Intelligentes Licht für intelligente Köpfe

Stadtbibliothek Stuttgart

Eingeweiht wurde die neue Stuttgarter Stadtbibliothek im Oktober 2011. Über 11 Etagen verteilen sich insgesamt 20.000 qm Fläche der neu erbauten Medienwelt. Die gesamte Beleuchtung wird mit Sensoren von STEINEL PROFESSIONAL nutzungs- und tageslichtabhängig gesteuert. Es sorgen mehr als 200 KNX-Hochfrequenz-Präsenzmelder von STEINEL PROFESSIONAL für höchste Energieeffizienz bei der Lichtsteuerung.

 

Zur perfekten Steuerung aller wichtigen Gebäudefunktionen, wie der Beleuchtung, entschied man sich beim Bau der Bibliothek für eine KNX-basierte Gebäudeautomation. KNX-Sensoren von STEINEL PROFESSIONAL lassen sich schnell und unkompliziert im gesamten Gebäudesystem integrieren. Für die Erfassungsaufgaben in der Bibliothek fiel die Entscheidung auf den HF 360 KNX aus der bewährten Presence Control PRO-Familie von STEINEL PROFESSIONAL. Mit seiner Hilfe soll nicht nur der Energieverbrauch minimiert, sondern auch das natürliche und das künstliche Licht perfekt in Einklang gebracht werden.

 Verwendete Produkte

Der HF 360 ist besonders flach, da er durch die Nutzung der HF-Technik ohne Linse arbeitet. Von der Decke aus erfasst er alle Bewegungen in einem Umkreis von 1 bis 8 Metern, die individuell einstellbar sind. Hochfrequenz-Wellen haben den Vorteil, dass sie Raumelemente aus Glas oder auch Leichtbauwände durchdringen können. Somit ist es problemlos möglich, den HF 360 unsichtbar hinter den abgehängten Decken zu installieren, ohne dass die Erfassungsqualität beeinträchtigt wird.