Automatisches Licht

Sky Tower Wroclaw (Breslasu), Polen 

Der Ende 2012 fertiggestellte Sky Tower-Komplex in Wroclaw/Polen ist das derzeit höchste Gebäude in Polen. Er verfügt über mehr als 1000 spezielle Gang-Sensoren von STEINEL PROFESSIONAL, die für eine bedarfsgerechte und energieeffiziente Lichtsteuerung sorgen. Der Sky Tower umfasst auf über 50 Etagen neben einem Einkaufszentrum und Büroflächen auch 236 Wohnungen. Die Bewohner und Nutzer des Gebäudes gelangen über eine Vielzahl von Gängen und Fluren in ihre Räumlichkeiten. Sensoren von STEINEL PROFESSIONAL sollten den Energieverbrauch für die Beleuchtung minimieren.

Da Gänge und Flure eine besondere Architektur haben – sie sind in der Regel schmal und lang – sollten im Sky Tower spezielle Gangsensoren von STEINEL PROFESSIONAL zum Einsatz kommen. Das Erfassungsfeld dieser Gangsensoren ist auf die räumlichen Anforderungen perfekt zugeschnitten. Aufgrund der baulichen Gegebenheiten entschied man sich für den Präsenzmelder Dual HF aus der Presence Control PRO-Familie sowie für den Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder IS 345 für die Überwachung von hohen Gängen und Fluren.

Verwendete Produkte

Als spezieller Gangsensor ist der Dual HF mit zwei Hochfrequenz-Sensoren ausgestattet. Jeder dieser beiden Sensoren überwacht mit einer Reichweite von bis zu 10 Metern jeweils eine Richtung des Ganges. Insgesamt kann ein einzelner Dual HF-Sensor also bis zu 20 Meter Ganglänge überwachen. Für die Überwachung hoher Gänge und Flure ist der Bewegungsmelder IS 345 prädestiniert. Als Passiv-Infrarot-Sensor beträgt sein Erfassungsfeld bei Bewegungen quer zum Sensor 20 × 4 Meter.